Aktuelles


23.04.2021
Zur Einführung von Jitsi

Informationen zur Einführung von Jitsi:
Elternbrief von 23.04.2021


09.04.2021
Information zum Schulstart am 12. April

Informationen von der Schulleitung:
Elternbrief von 09.04.2021


26.03.2021
Osterbrief

Informationen von der Schulleitung:
Osterbrief von 26.03.2021


17.03.2021
Elternbrief zu Selbsttests

Informationen von der Schulleitung:
Elternbrief von 17.03.2021


11.03.2021
2. Elternbrief zum Unterrichtsstart für die Klassenstufen 5 bis 9 am 15. März 2021

Informationen von der Schulleitung:
Elternbrief von 11.03.2021


05.03.2021
Elternbrief zum Unterrichtsstart für die Klassenstufen 5 bis 9 am 15. März 2021

Informationen von der Schulleitung:
Elternbrief von 05.03.2021


02.03.2021
Terminänderungen

Folgende Terminänderungen sind zu berücksichtigen:

In diesem Schuljahr wird es keine "Blauen Briefe" geben. Diesbezügliche Fristen und Versandtermine sind also nicht zu berücksichtigen. Nichtversetzungen sind jedoch weiterhin möglich.

Damit die Eltern von versetzungsgefährdeten Kindern auf einer soliden Beratungsbasis informiert werden können, tagen am 15.04.2021 die Notenkonferenzen. Die Lernenden haben an diesem Tag einen Studientag.

Der Elternsprechtag am 15.04.2021 entfällt, ebenso entfällt die Erprobungsstufenkonferenz Klasse 5 am 18.03.2021.

Die Organisation des Elternsprechtages orientiert sich an der des letzten. Die Elternsprechtage der Klassenlehrer finden am 20.04. bis 22.04.2021 statt. Primär beraten werden die Eltern der SuS, die in der Konferenz am 15.04. als versetzungs- bzw- abschlussgefährdet identifiziert wurden. Ein Plan für die Terminierung der Elternsprechtage wird erstellt. Die Klassenlehrer laden die betroffenen Eltern ihrer Klassen ein.

Die ZP-Prüfungstermine wurden auch geändert. Bitte unter Menüpunkt Termine die aktuelle Termine lesen.

Die Schulleitung

12.02.2021
Eltern- und Schüler*innenbrief zur neuen MSB- Verordnung

Informationen von der Schulleitung:
Elternbrief von 12.02.2021


20.01.2021
Was passiert mit Zeugnisausgabe und Karneval?

Liebe Eltern,

auf der Grundlage neuester Verordnungen informiere ich Sie hiermit über zwei Punkte:

Zeugnisausgabe
Diese darf nur am 29.01. stattfinden. Die SuS kommen nur zum Abholen des Zeugnisses in die Schule. Die Zeugnisausgabe erfolgt zeitlich und räumlich entzerrt klassenweise durch die Klasselehrerinnen und Klassenlehrer. Über die Uhrzeit und den Ausgabeort werden Sie von den Klassenlehrkräften informert.

Unterricht an den Karnevalstagen
Folgende Änderungen zum bisherigen Terminplan gelten:
Am 11.02. und 12.02. 21 (Altweiberfastnacht und der Freitag danach) findet vollständiger Unterricht statt, Rosenmontag und Veilchendienstag bleiben unterrichtsfrei, da wir an diesen Tagen unsere Beweglichen Ferientage legen.

Ich hoffe, mit diesen Informationen Ihre Planungen zu erleichtern und wünsche Ihren Familien alles Gute!

Herzliche Grüße
Berthold Pütz


18.01.2021
Ihr Weg zum Anmeldeportal

Sehr geehrte Eltern von Viertklässlern, unter folgendem Link.
können Sie einen Termin für die Anmeldung Ihres Kindes an der Justus-von-Liebig-Realschule reservieren:

https://www.duesseldorf.de/schulen/uebersicht-nach-themen-von-a-z/anmeldetermine-an-weiterfuehrende-schulen.html


06.01.2021
Elternbrief

Informationen von der Schulleitung:
Elternbrief von 06.01.2021


11.12.2020
Elternbrief

Informationen von der Schulleitung:
Elternbrief von 11.12.2020


06.12.2020
Elternbrief

Informationen von der Schulleitung:
Elternbrief von 03.12.2020


06.12.2020
Grundschuleltern: Anmeldetermin reservieren!

Reservieren Sie Ihren Termin für die Anmeldung:

Nutzen Sie unsere Telefon-Hotline (Nummer: 0163-9548443)
am 17.12.2020 sowie am 19.01.2021
   von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr und
   von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

oder

senden Sie uns eine E-Mail an rs.ottweilerstr@schule.duesseldorf.de mit Ihrer Telefonnummer und wir rufen Sie zwecks einer Terminvereinbarung an.


Die Anmeldetermine sind am:
  • Montag, den 01.02.2021; 10-13 Uhr und 16-19 Uhr
  • Dienstag, den 02.02.2021, 10-13 Uhr
  • Mittwoch, den 03.02.2021, 10-13 Uhr und 16-19 Uhr
  • Donnerstag, den 04.02.2021, 10-13 Uhr

11.11.2020
St. Martin

Am 06.11.2020 kam der St. Martin zu uns auf den Schulhof. Wir haben ihn mit Maske willkommen gehießen und uns an das erinnert, was er für den Bettler getan hat. Anschließend haben wir Weckmänner auf dem Schulhof gegessen! Die Schule dankt dem Heimatverein „Derendorfer Jongens“, der diese Aktion für die 5. Klassen auch in schwierigen Zeiten ermöglichte.




05.11.2020
Laternenbasteln

Obwohl der Martinszug in diesem Jahr leider nicht in gewohnter Form stattfinden kann, wurde in den vergangenen Wochen trotzdem fleißig gebastelt. Dabei entstanden in der 5a sehr gruselige Laternen, in der 5b Laternen mit vielen Mustern und helfenden Händen und in der 5c ganz klassische Laternen mit Bezug zum St. Martin!

03.11.2020
Schulpräsentation für die Eltern von Grundschulkindern

Die Präsentation unserer Schule für die interessierten Grundschüler/innen und deren Eltern: hier herunterladen.


30.10.2020
Klimateens

Spannender Unterricht an der Justus-von-Liebig-Realschule:
Unter dem Projekt "Klimateens" der EnergieAgentur.NRW konnten die Schüler aller 8ten Klassen tolle Experimente zum Thema Energie und Klimaschutz erforschen.

Als externe Referentin hatte Frau Dobrindt den Schülern z.B. die Problematik des Kunststoffes in interessanten Versuchen näher gebracht.

Nachhaltiges Handeln in unserem Alltag sollten jetzt alle Schüler verstanden haben.


24.10.2020
Elternbrief zum 2. Quartal des Schuljahres

Informationen von der Schulleitung:
Elternbrief von 24.10.2020


23.10.2020
Klassenfahrt der 6c im September

Vom 21.-23. September fand die verschobene Klassenfahrt der 6c statt. Begleitet von Frau Schwarz und Herrn Polutta hatte die Klasse 6c sehr angenehme und schöne Tage in Rurberg in der Eifel. Die Jugendherberge sowie das gesamte Gelände waren ausschließlich für die Klasse reserviert. Trotz Maskenpflicht, zwei Bezugsgruppen, häufigem Hände desinfizieren und Abstand halten hatten wir mit unseren drei weiteren Betreuern eine tolle Zeit, sind geklettert, waren im Wald und haben schöne Spiele gespielt, die uns als Klasse haben zusammenwachsen lassen. Auch eine Nachtwanderung und das gemeinsame Betrachten des eindrucksvollen Sternenhimmels in der Eifel standen auf dem Programm! Dankbar und glücklich sind wir gesund und als Gemeinschaft zurück gekehrt! Viele haben einander besser kennengelernt- neue Freundschaften wurden geknüpft!










08.10.2020
Informationsveranstaltungen für Eltern von Grundschulkindern 

>>> ABGESAGT!

Bedauerlicherweise muss aus Gründen des Infektionsschutzes der für den 16. Januar 2021 geplante „Tag der offenen Tür" in der gewohnten Form entfallen.

Ersatzweise bieten wir zusätzliche Informationsangebote an:
  1. Donnerstag, 3. Dezember 2020, 18.00 Uhr
  2. Samstag, 5. Dezember 2020, 10.30 Uhr
  3. Dienstag, 8. Dezember 2020, 18.00 Uhr
  4. Samstag, 16. Januar 2021, 10.30 Uhr
Alle vier Veranstaltungen finden in der Aula statt.

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte stellen Ihnen im Rahmen eines Bühnenprogramms in Vorführungen und Aufführungen diese Schule vor.

Ihre Kinder sind ausdrücklich miteingeladen.

Sie müssen sich jedoch anmelden. Dazu senden Sie uns bitte eine E-Mail an rs.ottweilerstr@schule.duesseldorf.de. Geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, die Personenanzahl, mit der Sie zu uns kommen und das Datum der Veranstaltung an.

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger schriftlicher Anmeldung möglich!

Wir freuen uns sehr auf Sie!

Herzlichst
Berthold Pütz
Schulleiter

--

Den Elternbrief von 08.10.2020 herunterladen.

--

Die Präsentation unserer Schule für die interessierten Grundschüler/innen und deren Eltern: hier herunterladen.




02.10.2020
Regenwald im Klassenzimmer

Am Freitag, den 02.10.2020, kam Herr Meßing vom Aquazoo Düsseldorf zu uns. In Erdkunde beschäftigen wir uns gerade mit dem Thema tropischer Regenwald. Er erzählte uns viel Spannendes und brachte auch einiges aus dem Regenwald mit - tropische Früchte und Gewürze oder tropische Hölzer wie Bambus oder Bongossi und auch einige Tiere, ein paar sogar lebendig!

Wir durften eine indische Stabschrecke auf die Hand nehmen oder einen Python berühren. Eine Gespenstschrecke, das größte bekannte Insekt, sollten wir lieber nicht anfassen, da sie sich mit Dornen an den Hinterbeinen wehren kann.

Auf diese Weise konnten wir noch mehr über den tropischen Regenwald lernen.
Arian Jaffar, 8c
 

01.10.2020
JVL - Moodle

Hier landest du auf unserer internen Online-Lernplattform
für den Distanzunterricht (Moodle):

https://jlrs-duesseldorf.lms.schulon.org


18.09.2020
Abgesagte Termine

Der Weihnachtsbasar am 27.11.2020 kann dieses Jahr
nicht stattfinden und wurde abgesagt.

Der St. Martin Umzug am 06.11.2020 kann dieses Jahr
nicht nicht stattfinden und wurde abgesagt.



11.09.2020
Justus-von-Liebig Projekttage 2020

Wer war eigentlich dieser Justus von Liebig, der Namenspatron unserer Schule ist? Mit dieser Frage durften sich die neuen Fünftklässler innerhalb von zwei Projekttagen auseinandersetzen. Im Klassenverbund wurde dazu gemeinsam geforscht, entdeckt und experimentiert. Zunächst lernten die Schülerinnen und Schüler die Person Justus von Liebig kennen und stellten mit Erstaunen fest, wieviel Bedeutung die Erfindungen von vor ca. 150 Jahren noch für unser heutiges Leben haben. So konnten die Schülerinnen und Schüler beim gemeinsamen Kochen einer Gemüsesuppe feststellen, dass Brühe ein häufiger und bereichernder Bestandteil unserer Ernährung ist. Im Rahmen von Stationsarbeit, erhielten die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus interessante Einblicke in das Leben und die Zeit dieses bahnbrechenden Naturwissenschaftlers. Besonders spannend empfanden alle das praktische Erproben der Tricks, die auf damaligen Jahrmärkten dargeboten wurden. Außerdem konnten die Schülerinnen und Schüler beim Entwerfen eigener Sammelbilder („Liebig Sammelbilder“) ihre Kreativität unter Beweis stellen. Auf dem Schulhof wurde zudem auch experimentiert, wie sich mithilfe von Backpulver, Wasser und einem Luftballon interessante chemische Reaktionen hervorrufen lassen. Am Ende der Projekttage waren sich Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen einig, dass die Projekttage lehrreich und spannend waren, aber vor allem auch zu einem positiven Miteinander beigetragen haben.
S. Leidinger, O. Krause, J. Holtgrewe

08.09.2020
Berufswahlsiegel NRW: Wir haben es wieder!

Im Frühjahr 2020 rezertifizierte sich die Justus-von-Liebig-Realschule in überzeugender Weise und trägt weiterhin das Berufswahlsiegel NRW für die nächsten vier Jahre. Besonders beeindruckend im Audit war das gemeinsame Auftreten aller Teile der Schulgemeinde.

Laudatio.pdf


04.09.2020
Einladung zur Schulpflegschaft

Einladung zur ersten Sitzung der Schulpflegschaft
am 10.09.2020 um 19 Uhr: Einladung.pdf


01.09.2020
7. Düsseldorfer Realschultag

Die 13 Realschulen in Düsseldorf möchten Sie über die Schulform Realschule informieren und laden ein zum
7. Düsseldorfer Realschultag am 29. Oktober 2020.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.realschulen-duesseldorf.de


23.08.2020
Betriebspraktikum Klasse 9

Hinweise und Unterlagen zum Betriebspraktikum Klasse 9
können hier heruntergeladen werden.


19.08.2020
Düsseldorfer Potentialanalyse

Liebe Eltern und Lernende,

hier finden Sie eine Präsentation der Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) zum Thema Potentialanalyse Berufsorientierung:
Präsentation zur Potentialanalyse
 
Für Fragen steht Ihnen Herr Overmann zur Verfügung.


11.08.2020
Elterninformationen

Informationen von der Schulleitung

Elternbrief von 11.08.2020


05.08.2020
Elterninformationen

Informationen von der Schulleitung

Elternbrief von 05.08.2020


(Dieser Bereich befindet sich in Bearbeitung.)